=

Kunde Lufthansa Cargo AG – Kategorie Erklärvideo

Branche Logistik

Video-Case No.2

KOMPLIZIERTES
COOL ERKLÄRT

Wie man seine eigene Vektorwelt schafft.

Die Welt der Luftfracht? Extrem komplex und kompliziert. Als Lufthansa Cargo nach einer Videoagentur suchte, bestand die Hauptanforderung darin die Marke und ihre Dienstleistungen zu begreifen und dazu in die große, weite B-t-b Welt vollends einzutauchen.

Gesagt – getan. Fortan wurde unser Kreativteam Stammgast im Cargo Center und besuchte ein halbes Dutzend Mal Flieger, Frachthallen und Rollfelder. So entstanden nicht nur Ideen für unsere über 25 Erklärvideos, sondern wir konnten wichtige Dinge wie Kühlcontainer oder Palletten am Computer detailgetreu in der Vektorgrafik nachbauen. Heraus kam dabei eine einmalige und damit unverwechselbare Cargo-Videostilistik.

Die grosse Stilfrage

Eine große, seriöse Marke verträgt keine Illustrationen, die nach Comic oder Kindergarten ausschauen. Von daher haben wir Lufthansa Cargo relativ früh die Verwendung des Business-Vektorstils empfohlen. Ein zusätzliches Asset: durch den bewussten Verzicht auf Menschen und Figuren stehen wirklich die Themen im Vordergrund. Also keine Ablenkungsmanöver und störende Geschmacksdiskussionen, zum Beispiel über die Frisur oder das Hemd eines Logistikers.

Business-Vektorstil

Der große Vorteil des Vektorstils ist seine klare, sehr vereinfachende Grafik sowie die Möglichkeit eines starken Brandings durch einen markant gesetzten Farbcode. Um den von uns entwickelten Stil zu manifestieren setzten wir einen über 40seitigen Styleguide auf, in dem alle Elemente des Videos sowie Do´s
und Dont´s klar geregelt sind.

Storytelling the hard way

Jede Menge trockene Fakten – das ist für´s Storytelling richtig hart. Trotzdem gelang es uns aus jedem Thema einen für den Zuschauer relevanten und unterhaltsamen Plot zu schmieden. Also wenn es zum Beispiel um Umwelt und Co2-Reduktion geht, warum nicht dem Flug eines Schmetterlings folgen? Und wie sich Fakten bildlich spannend aufbereiten lassen zeigt sich in jedem Cargo-Video …

Es gehört zu unseren täglichen Herausforderungen Kompliziertes zu vereinfachen – konzeptionell, textlich und visuell. Dabei bleiben wir niemals an der Oberfläche, sondern durchleuchten die Themen von grundauf. Und zwar solange bis wir die Dinge wirklich verstandenhaben. Die Arbeit für Lufthansa Cargo war dahingehend unser echtes Masterpiece als ErklärvideoAgentur.

KLAUS SCHWOPE, CREATIVE DIRECTOR

18 Monate Projektdauer
25
Videos in vier Sprachen
60.000 YouTube Views
300
individuelle Icons