=
nutcracker messevideos in premium qualitaet

Wie Ihr Messevideo rockt!

Share

Drei goldene Tipps zur Messevideo-Produktion

Ist es wieder eines dieser Jahre, in dem auch in Ihrer Branche die Messe aller Messen bevorsteht? Und damit auch die Herausforderung mit möglichst kreativen Mitteln viel Traffic an genau Ihrem Messestand zu erzeugen? Kein Problem, genau dabei kann Ihnen ein gut gemachtes Messevideo mehr als behilflich sein – wie genau, verraten unsere nachfolgenden Tipps!

nutcracker messevideos premium videos

1. Sorgen Sie für Aufsehen!

Denken Sie beim Briefing Ihrer Videoproduktion daran, genug kreativen Freiraum zu lassen. Es nützt zum Beispiel wenig in einem Messevideo nur das zu zeigen, was ohnehin schon auf dem Stand auch physisch zu sehen ist. Ein gutes Messevideo braucht also unbedingt einen unwiderstehlichen Hingucker, an dem man hängenbleibt. Andersherum sollte das Messevideo sich aber stilistisch und formal unbedingt in das Design Ihres Unternehmens und des Messeauftritts einfügen und nicht als Fremdkörper wirken. Ein wichtiger Punkt, den aber eine professionelle Videoagentur mit entsprechendem Marken und Corporate Design Know-How sicher zu beherzigen weiss.

2. Auch ohne Ton Aussagekraft entfalten!

Eine ganz spezielle Anforderung bei der Kreation von Messevideos ist, dass sie idealerweise auch ohne die Ton und Sprecherebene die gewünschten Botschaften transportieren. Dies kann oft nur gelingen, wenn entsprechende Schrifteinblendungen im Videoplot integriert sind – werden Sie sich deshalb frühzeitig darüber bewusst in welcher Sprache sie im Video kommunizieren wollen. Denn je aufwändiger die Schriftanimation desto aufwändiger der Wechsel einer Sprache. Generell empfiehlt es sich eine Version mit und eine Version ohne Ton zu produzieren, um bei der Vewendung des Videos flexibel zu sein. Auf jeden Fall bietet das Messevideo ohne Ton Ihren Vetriebsmitarbeitern die Gelegenheit das Video selbst zu moderieren und so als Verkaufshilfe zu nutzen.

nutcracker premium videos messevideos

3. Nutzen Sie Ihr Messevideo vielfältig!

Die Kosten für ein richtig gut gemachtes Messevideo liegen locker im fünfstelligen Bereich – von daher sollten Sie schon bei der Konzeption über weitere Verwendungsmöglichkeiten für Ihr Messevideo nachdenken. Denn allein für eine mehrtägige Messe ist der Produktions- und Kostenaufwand in Relation oft zu hoch. Nutzen Sie daher das Konzept des Videos doch auch als zentralen Bestandteil Ihrer Messe-Kommunikation. Wie? Indem Sie z.B. einen kurzen Teaser des Videos als Einladung verschicken oder in sozialen Medien posten.

Natürlich sind diese drei Messevideo-Tipps längst noch nicht alles, dennoch haben Sie Ihnen vielleicht gerade noch rechtzeitig vor Ihrem grossen Messeauftritt die richtigen Denkanstösse und Briefing-Impulse für Ihr Videoprojekt gegeben – so oder so: Viel Erfolg für Ihren Messe-Auftritt! (Illustrationen: Katharina Bineider)

Oder haben Sie auf der Messe noch einen Auftritt als Speaker? Warum dann nicht als Intro ihrer Keynote eine vertonte Kurzversion des Messevideos nutzen? Weitere Option: Sie legen das Projekt nicht nur als Messevideo-Projekt an, sondern als ganz normales zB. Produkt- oder Erklärvideo-Projekt.
Eine professionelle Videoagentur kann bei der Konzeption mühelos die Anforderung berücksichtigen, dass das Video in einer weiteren Version auch messetauglich sein muss.

Weitere Artikel

lufthansa verkehrszahlen bilanzzahlen video nutcracker
Geschäftsbericht mal anders:
So werden Zahlen lebendig!
Zwei Cases, die zeigen wie Sie Geschäftszahlen besser präsentieren. Jahr für Jahr werden weder Kosten noch Mühen gescheut die Bilanz ...
Weiterlesen
nutcracker messevideos in premium qualitaet
Wie Ihr Messevideo rockt!
Drei goldene Tipps zur Messevideo-Produktion Ist es wieder eines dieser Jahre, in dem auch in Ihrer Branche die Messe aller ...
Weiterlesen
nutcracker erklaervideos frankfurt praktikum videoproduktion
MOTION-DESIGNER/IN
Let´s crack nuts! Wir sind eine junge, international ausgezeichnete Videoagentur in Frankfurt/M ...
Weiterlesen